Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kühlflüssigkeits Zusatz

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3201

  • Dominic#7
  • Dominic#7s Avatar
  • OFFLINE
  • geradeaus Fahrer
  • Rank2
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 1
Okay super cool danke schonmal für die vielen Antworten....
Und ja wie der Harald schon sagt dadurch ich keinen Lüfter habe rennt die r6 an besonders heißen tagen schon schön rauf auf 100grad und so und finde ich persönlich nicht so gut hatte das 2013 in brünn bei 36grad boxenausfahrt voll Stau und ja ist dauert heiß worden darum werde ich dieses mo cool aufjedenfall ausprobieren auch wegen korrisionsschutz...finde hört sich ja nicht schlecht an bis jz und glaub beim Stardesign Cup wird das egal sein ob man sowas drin hat???....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3202

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • OFFLINE
  • Profi
  • Rank6
  • Beiträge: 769
  • Dank erhalten: 248
Haut mich ned gleich , aber hab da eine Frage .....

"Warum schraubt dann keiner einen kleinen Lüfter sich rein bei thermischen Problemen? "

Wenn jetzt einer wegen Gewichtsoptimierung keinen drinnen hat, dann vielleicht doch ein Semmal am Abend weniger, dann klappts auch mit dem Mehrgewicht, oder gibts da auch eine Regelung/Bestimmung wo kein Lüfter verbaut sein darf ?

Haben bei unseren Turboumbauten auch Flach-Hochleistungslüfter verbaut. Das Ding wiegt 1/4 Kilo ... Leistungsrelais und einen Schalter oder automatischen Temp.schalter rein und schon bekommt die Kleine mehr Luftzug.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Harald Voit

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3203

  • Harald Voit
  • Harald Voits Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Rankmod
  • Beiträge: 1755
  • Dank erhalten: 506
wenns bei 100°C heuer mal geblieben wäre…war öfters darüber. Sogar während der Fahrt!!
Alle Kühlrippen wurden mit Pinzette geradegebogen, Durchlauf war sehr gut. Hab den Kühler des Öfteren gereinigt!!

Das Problem hat die R6 mit originalen Wärmetauschern. Der Fritze hat einen Eigenbau Wärmetauscher. War aber in der STK600 nicht erlaubt!

R6 Kitkabelbaum würd ich auch MoCool probieren!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dominic#7

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3205

  • Chri #93
  • Chri #93s Avatar
  • OFFLINE
  • geübter Biker
  • Rank4
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 44
Markus schrieb:
Haut mich ned gleich , aber hab da eine Frage .....

"Warum schraubt dann keiner einen kleinen Lüfter sich rein bei thermischen Problemen? "

Wenn jetzt einer wegen Gewichtsoptimierung keinen drinnen hat, dann vielleicht doch ein Semmal am Abend weniger, dann klappts auch mit dem Mehrgewicht, oder gibts da auch eine Regelung/Bestimmung wo kein Lüfter verbaut sein darf ?

@Markus, hab ich schon gemacht, Lüfter mit Externen Schalter montiert (konnte die Lüfter ein und ausschalten wie ich sie wollte).
Fazit: Durch die Lüfter ist der Luftdurchfluss beim Kühler kleiner, d.h. wenn die Lüfter aus waren, wurde mir das Moped wärmer als jetzt ohne Lüfter.
Mit den Lüftern hatte ich ca. 5-10° mehr Wassertemp., wenn sie an waren, hatte ich in etwa die gleiche Temp. wie jetzt ohne Lüfter.
Also bringt nix, habe sie wieder abgebaut, denn wenn sie immer mitlaufen müßen ists sinnlos :unsure:
Nach dem Turn im Fahrerlager habens auch ned den gewünschten Erfolg von Kühlung gebracht (wird jetzt wenn nötig mit einem Ventilator nachgeholfen) und bei der Startaufstellung wird sie ganz einfach abgestellt ;)

Aber was anderes, wo bekomm ich dieses MoCool von Motul her ???
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3206

  • Harald Voit
  • Harald Voits Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Rankmod
  • Beiträge: 1755
  • Dank erhalten: 506
ich vermute ATU, Forstinger, etc.

@Chri: Hast in Wärmetauscher schon gemacht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3207

  • Chri #93
  • Chri #93s Avatar
  • OFFLINE
  • geübter Biker
  • Rank4
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 44
Harald Voit schrieb:
ich vermute ATU, Forstinger, etc.

@Chri: Hast in Wärmetauscher schon gemacht?

Wie gemacht ???
Meinst Wärmetauscher weg (Fritze) ???
Letzte Änderung: 5 Jahre 8 Monate her von Chri #93.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3208

  • Harald Voit
  • Harald Voits Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Rankmod
  • Beiträge: 1755
  • Dank erhalten: 506
Ja genau, oder ob beim Motor schon der WT gemacht worden ist?!

Soll der R6 etliches an Temp. herunterreißen..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3209

  • Chri #93
  • Chri #93s Avatar
  • OFFLINE
  • geübter Biker
  • Rank4
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 44
Alles orig.
Naja Wärmetauscher ganz weg, da teilen sich auch wieder die Meinungen, wie wird dann das Öl gekühlt ???
Ohne zusätzlichen Ölkühler sollte man das auch nicht machen, da das Öl wieder zu heiß wird......
Ein Teufelkreis :evil:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3210

  • Harald Voit
  • Harald Voits Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Rankmod
  • Beiträge: 1755
  • Dank erhalten: 506
Fritze nimmt den WT ja nicht weg, der hat an eigenen, oder täusch ich mich??

Er hat zu mir nur mal gesagt, der R6 macht das heiße Öl nix, ist sogar gut hat er gemeint, weil die Leute immer nur auf Kühlwassertemp. achten und dann am Kabel reißen.

Das Problem wäre dann, wenn das Öl zu heiß wird…dann bricht der Schmierfilm '(so wie du jetzt gesagt hast)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3212

  • Chri #93
  • Chri #93s Avatar
  • OFFLINE
  • geübter Biker
  • Rank4
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 44
Genau, da Fritz hat einen eigenen, der wird gegen den orig. getauscht, da geht das Öl nicht mehr durch den Wärmetauscher, nur mehr das Wasser ;)
D.h. Das Wasser wird durch das heiße Öl nicht mehr mitaufgeheizt und kann dadurch besser abkühlen, andersrum wird aber das Öl auch nicht durch das Wasser etwas herabgekühlt, was auch schlecht ist.
In Yamaha Motor macht das heiße Öl nix, aber jedem anderen Motor schon :? Blödsinn :mrgreen:
Also, ich trau mich nicht drüber, hab zwar schon überlegt aber da würd ich mir vorher einen Zusatzkühler verbauen, lässt aber leider zurzeit das Budget ned zu ;)
Bei meiner R1 hatte ich einen Zusatzkühler verbaut, funzt dann schon ganz gut, bis 30° Lufttemp. musste ich immer einen Teil des Kühlers abkleben, so gut hat das funktioniert B) Aber preislich halt eine hohe Liga :(
Mit der R6 bin i 2013 am RB-Ring im Rennen bei 36° Lufttemp. mit 105° Wassertemp. gefahren, Windschatten fahren war sowieso tabu :huh:
Letzte Änderung: 5 Jahre 8 Monate her von Chri #93.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3213

  • Harald Voit
  • Harald Voits Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Rankmod
  • Beiträge: 1755
  • Dank erhalten: 506
Das Problem kenn ich: Hungaroring 38°C Luft, 106°C H2O-Temp

ich hätte da was - gehört nur noch optimiert! 80€ Zusatzkühler. Von einer YAMAHA AEROX der Kühler. Hab ich schon fertig umgebaut.
Braucht man nur noch in Serie schalten zum orig. Kühler :) Mit Silkonschläuchen alles fertig. Nur noch Halterung basteln und dranschrauben!!
Könnte ich dir mal fotografieren...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3214

Also ich kenne diese H2O Temperaturprobleme, zwar nicht von mir aber von meinem Bruder!
Bei der Startaufstellung ist ihm immer die Temp auf über 100°C gestiegen, und somit hat er sich letzten WInter einen orig. Lüfter mit externen Schalter eingebaut! hilft extrem viel! :) :)

Aber die Idee einen zusatzkühler dazubauen, von einem Moped, ist eine richtig coole SACHE ;) ;)

Bei meiner ZX6R habe ich überhaupt kein Problem! Kawasaki halt! :P :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Harald Voit, Markus

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3215

  • Harald Voit
  • Harald Voits Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Rankmod
  • Beiträge: 1755
  • Dank erhalten: 506
Kawasaki halt :cheer:

Aber jetzt zurück zum Thema…
Falls du MoCool probierst, Dominic…lass uns das Ergebnis bitte wissen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3216

Ich werde auch das MoCool probieren, und im laufe der Saison mal was darber schreiben und posten!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3217

  • Dominic#7
  • Dominic#7s Avatar
  • OFFLINE
  • geradeaus Fahrer
  • Rank2
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 1
Jap werd Ich aufjedenfall bescheid geben ob es was gebracht hat Oder die kühlung verbessert......und ja dieses motul mocool gibts bei Bikecity für 15€ da hab Ich es aufjedenfall her...
Danke nochmal für die ganzen antworten....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3227

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • OFFLINE
  • Profi
  • Rank6
  • Beiträge: 769
  • Dank erhalten: 248
Werd auch INfos zusammen sammeln aus der laufenden Saison ... dann mach ma ein Brainstorming :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlflüssigkeits Zusatz 5 Jahre 8 Monate her #3247

  • Burger Richard
  • Burger Richards Avatar
  • OFFLINE
  • Cafehausfahrer
  • Rank3
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 18
Hello miteinander verwende heuer auch das MotoCool Factory Line ich habs von hs-motoracing.com gekauft kostet 13€/Liter und ist gleich eine Fertigmischung! :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Steiner Wolfgang
Powered by Kunena Forum ::