Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 636b - Alternative Bremssattelschrauben

636b - Alternative Bremssattelschrauben 4 Jahre 3 Monate her #8284

  • David
  • Davids Avatar
  • OFFLINE
  • geradeaus Fahrer
  • Rank2
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 14
Grüß euch,

kann mir jemand einen Tip geben welche Bremssattelschrauben mit AUSSEN SECHSKANT an die zx636b passen?

Die originalen sind FEST, ich hoffe ich krieg sie schadenfrei raus, möchte dann aber gleich auf aussensechskant umrüsten.

Soweit ich rausfinden konnte sind es M10x60.
Steigung? Festigkeitsklasse?

Optimal wäre irgendwas von einem anderen Modell da die wohl am schnellsten zu bekommen sind.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

636b - Alternative Bremssattelschrauben 4 Jahre 3 Monate her #8285

  • Stefan #40
  • Stefan #40s Avatar
  • OFFLINE
  • Profi
  • Rank6
  • Beiträge: 325
  • Dank erhalten: 75
Yamaha R6 Rj15 passen aber sind um 10mm zu lang.
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von Stefan #40.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

636b - Alternative Bremssattelschrauben 4 Jahre 3 Monate her #8286

  • David
  • Davids Avatar
  • OFFLINE
  • geradeaus Fahrer
  • Rank2
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 14
Danke für den Tip,
aber wenn die 10mm zu lang sind brauch ich ja erst wieder Distanzhülsen.
Oder ist das Gewinde in der Gabel lang genug?


Soweit ich jetzt rausfinden konnte müssten es DIN 6921 Schrauben sein mit p1,25
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

636b - Alternative Bremssattelschrauben 4 Jahre 3 Monate her #8288

  • Florian
  • Florians Avatar
  • OFFLINE
  • Führerscheinneuling
  • Rank1
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 4
Hallo,

habe mir hier passende Titanschrauben geholt:
www.tuning-pedals.de/epages/62494168.sf/...ducts/m10ti6921n-115

Schnelle Lieferung und perfekte Qualität. :TOP:
Leider dementsprechend teuer...

Flo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

636b - Alternative Bremssattelschrauben 4 Jahre 3 Monate her #8292

  • Stefan #40
  • Stefan #40s Avatar
  • OFFLINE
  • Profi
  • Rank6
  • Beiträge: 325
  • Dank erhalten: 75
David schrieb:
Danke für den Tip,
aber wenn die 10mm zu lang sind brauch ich ja erst wieder Distanzhülsen.
Oder ist das Gewinde in der Gabel lang genug?
Soweit ich jetzt rausfinden konnte müssten es DIN 6921 Schrauben sein mit p1,25

Ich bin die Bremsscheiben der C gefahren und da braucht man 10mm längere Schrauben. Müsste man nachmessen ob das Gewinde lang genug ist wenn man die R6-Schrauben kürzt...

Auf jedenfall ist es ein Feingewinde mit 1,25!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum ::