Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/511/site5245288/web/motobike/libraries/cms/application/cms.php on line 460 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/511/site5245288/web/motobike/plugins/system/gantry/gantry.php on line 406 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/511/site5245288/web/motobike/plugins/system/t3/includes/menu/megamenu.php on line 137 Bridgestone : Trotz MotoGP-Technologie keinen konkurrenzfähigen Rennreifen??
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/511/site5245288/web/motobike/libraries/cms/application/cms.php on line 460

Der Onlinetreffpunkt für...

Informationsaustausch
Benzingespräche
das Leitwolf.cc Team
Road Racer
Käufer und Verkäufer

Bridgestone : Trotz MotoGP-Technologie keinen konkurrenzfähigen Rennreifen??

battlax_racing_v02_closerlook3.png

Nach einem Sturz mit dem BT-003 von Bridgestone in der Kurve 12 am Pannoniaring im Jahre 2011 war das Kapitel Reifenexperimente abgehakt.
Nur mehr das bewährte schwarze Gold wurde auf die Räder aufgezogen.

Die Triumph Triple Challenge wird jedoch von Bridgestone unterstützt - folglich sind deren Reifen zu verwenden - und ein Gaststart in dieser Rennserie musste es Heuer noch werden!

Nach kurzem Gespräch mit Bridgestone Motorsport-Germany-Techniker, Michael Flügel, konnte etwas aufgeatmet werden. Der Experte erklärte den Fahrern genau, weshalb dieser Pneu anders als seine Artgenossen aus gleichem Hause ist: "Alle Reifen aus dem Hause Bridgestone werden typischerweise in Japan entwickelt. Dieser Slick ist jedoch der erste Bridgestone, der zu 100% in Europa entwickelt wurde. Mit dem Input der MotoGP und einem Ingenieur aus Japan gelang uns dieser Reifen. Die Karkasse wurde komplett neu aufgebaut und der Compound um vieles weicher gestaltet."

Kurzerhand wurde der V01 SOFT für das Hinterrad, V02 MEDIUM für das Vorderrad vorgeschlagen.
Die Frage, warum am Hinterrad nicht auch V02 aufgezogen wird, wurde mit der Aussage begründet, dass es den V02 nur in der Dimension 200/655 gäbe - und dieser nur auf den Superbikes mit über 1000ccm funktioniert.
Das Wetter am Masaryk-Ring in Brünn ließ zu der Zeit zu wünschen übrig. 15°C und bedeckter Himmel.
Am Vorabend wurde für das Langstreckenrennen bei gleicher Temperatur noch ein weicher Pirelli Vorderreifen (SC1) und ein spezieller Hinterreifen (zwischen SC1 und SC2) gewählt.
Keine optimalen Bedingungen zum Reifentest.

Bridgestone_v01_test.jpg

Am originalen Öhlins-Fahrwerk, des Dauerläufers, Triumph Daytona 675R, wurde an keiner Stellschraube gedreht. Somit blieben die Pirelli-Einstellungen am Fahrzeug komplett erhalten.
Nach der Ausfahrt aus der Boxengasse, zur ersten langgezogenen Rechts hin, war sofort eines klar : Einen ähnlichen Vorderreifen ist man noch nie zuvor gefahren.
Zielgenau und perfektes Handling. Nach einem kleinen Lenkerimpuls will das Vorderrad nur noch mehr Schräglage!
Dem Battlax 190/655 V01 Hinterrad, der bereits ein Jahr vor dem V02 - 2013 - den Markt eroberte, wurden auch sofort die Sporen gegeben.
Mit 2:12,8 wurde einmal mit der Serien-Daytona erste Zeichen gesetzt. Das Hinterrad erwies sehr viel Grip und gutes Handling.
Die Zeit wurde noch auf 2:11,8 im 1. Rennen verbessert.
Sind doch zugegeben bei dieser Rundenzeit schon gröbere Rutscher am Hinterrad in den Kurvenausgängen zu spüren gewesen.
Der Luftdruck wurde beim V01 auf 1,6 Bar heiß gesetzt. Dem Vorderrad wurden 2,4 Bar heiß gegeben.
Die Langlebigkeit der Hinterreifen konnte nicht getestet werden. Glaubt man den anderen 30 Triple-Challenger, dann soll mit dem Hinterrad mehrere Tage gefahren werden können.
Unsere 23 Runden steckte der Reifen locker weg. Die Rundenzeiten blieben dabei über die Zeit konstant.
Die Mischung SOFT soll ein ganzes Jahr gefahren werden können.
Aufgrund der geringeren Agilität des weicheren Vorderrads empfehlen wir den härteren MEDIUM.

V02-test.jpg

Für das 2. Rennen des Tages wurde von Hr. Flügel für das Hinterrad die breitere Neuentwicklung, der V02 - in der Dimension 200/655 SOFT, empfohlen.
Dieser sollte aber nur dann auf einer 5,5 Zoll-Felge funktionieren, wenn der Reifen nicht an Temperatur verliert. Umgangssprachlich würde dazu "Vollgas" gesagt werden.
1,4 Bar heißer Luftdruck am Hinterrad lässt sofort an Dunlop denken.
Handlingnachteile gegenüber dem 190/655 V01, die von Bridgestone-Motorsport vorausgesagt wurden, wurden nicht in geringster Weise verspürt.
Jedoch die größere Reifenaufstandsfläche in den Kurvenausgängen machte sich bezahlt.
Die letzten Traktionsprobleme sind mit dem breiteren Reifen nun auch verschwunden. Die Zeit konnte abermals um mehr als eine halbe Sekunde verbessert werden.
"Es wäre noch schneller gegangen, wäre da nicht eine elendslange Ölspur auf der Ideallinie gewesen. Zudem ist die Sonne um 16:45 schon sehr tief gestanden, was im Bergaufstück geblendet hat."

Bridgestone_v02_test.jpg

Fazit:
KAUFEMPFEHLUNG!!

 

Du hast noch weitere Fragen zum Produkt??

Dann stell' die Frage den Testern hier!!

Leitwolf.cc - Community - Die letzten Aktivitäten

Leitwolf.cc teilt 5 Fotos im Album Motorrad-News-Blog weniger als eine Minute her

Qualität steckt im Detail

Be different
Be a LEITWOLF

Fotos wurden geladen
Leitwolf.cc teilt 5 Fotos im Album Motorrad-News-Blog 1 Jahr

Design ist silber
Sicherheit ist brilliant

Be different
Be a LEITWOLF

Fotos wurden geladen
Leitwolf.cc teilt 2 Fotos im Album Motorrad-News-Blog 1 Jahr

FIMEWC - Slovakiaring Training
Lucy Glöckner // Stefan Kerschbaumer
pic © highsidePR

Fotos wurden geladen
Leitwolf.cc teilt ein Foto im Album Motorrad-News-Blog 1 Jahr

Start von Pole beim Morgigen Race in Aragon

be different
be a LEITWOLF

D490fae195156d921ec3afaf
Hans Thomas lass nix anbrennen,rechts is Gas. Ich drück dir die Daumen 1 Jahr
loader
loader
Attachment

Login mit Facebook

Werbung

Logo BIKERs WORLD1


 Bildschirmfoto 2013-10-31 um 23.33.34   


  Banner Fischer


BTR Aufkleber lang


  AFAM COL


GH Logo max

 

 

 

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/511/site5245288/web/motobike/libraries/cms/application/cms.php on line 460